Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/I8fR-uWAZu4

DON´T FUCK UP THE LANDING

Veränderungen meistern und Change effektiv bewältigen

Fach- und Führungskräfte erfahren anhand der Analogien zwischen Unternehmens-Führung und Cockpit-Strategien, wie sich Change-Prozesse im betrieblichen Umfeld bewältigen lassen.

Dauer ca. 30-60 Minuten. Vortrag auf Deutsch oder Englisch.

Nur mal angenommen …

… Sie sind Flugkapitän und Ihre Maschine erleidet in 37.000 Fuß (ca. 11.000 Meter) Höhe einen vollständigen Hydraulikausfall.

Daraufhin verlieren Sie die komplette Steuerung – das Flugzeug kann nur noch mittels Triebwerksschub und nur sehr rudimentär gelenkt werden.

Nehmen Sie Impulse mit, wie Sie sich in Ihrem Verantwortungsbereich auf unerwartete Situationen einstellen können und die Bereitschaft entwickeln, solchen Unwägbarkeiten sehenden Auges zu begegnen.

Wenn alles anders ist als erwartet

Beim Anflug auf Ihren Notlandeflughafen stellen Sie fest, dass Sie nur Rechtskurven fliegen können und Sie eventuell den Flugplatz gar nicht erreichen werden. Nur mit Unterstützung der Flugsicherung und unter zu Hilfenahme aller Ressourcen im Cockpit, ist die völlige Katastrophe abzuwenden.

Antizipieren Sie im Vortrag, welche Art von Unterstützung für Ihre Organisation sinnvoll wäre und welche Tätigkeiten Sie auf ein Minimum reduzieren könnten.

Better safe than sorry

Sie haben derlei Ausnahmesituationen im Vorfeld nur ansatzweise vorbereitet.

Glücklicherweise ist aber ein Ausbildungs- und Trainingskapitän mit an Bord, der Ihnen und Ihrer Crew im Cockpit zur Verfügung steht!

Nehmen Sie entscheidende Impulse mit, wie Sie bereits vorhandenes Wissen in Ihrer Organisation heben und die Ressourcen Ihres Unternehmens optimal einsetzen können.

Video-Ausschnitte des Vortrags

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=rVLa3J2MMPU&list=PLInI6bS0bQks4HbWKhoSc-x-rCXYosAHq

„Die Analogien zwischen der Verantwortung im Cockpit eines Flugzeugs und derjenigen einer Führungskraft in der freien Wirtschaft sind frappierend. Heinz Leuters vermittelt diese Zusammenhänge in seinen Vorträgen in lockerer und sehr interessanter Form.“

Dr. Georg DeppermannWilkhahn GmbH & Co. KG, COO

HEINZ LEUTERS

Heinz Leuters war zwei Jahrzehnte CEO und geschäftsführender Gesellschafter der blowUP media Gruppe, dem europäischen Marktführer für großflächige Außenwerbung. Zudem ist er mit ca. 6.000 Starts und Landungen ein erfahrener Pilot und Fluglehrer sowie zertifizierter Führungs-Experte. Sein Wissen über die Anforderungen dieser Welten kombiniert Heinz Leuters zu effektiven Führungsstrategien für das tägliche (Berufs)leben. Dabei ist er authentisch, nimmt kein Blatt vor den Mund und versieht seine Ausführungen stets mit einer wohltuenden Portion Humor.

LEUTERS CONSULTING

Heinz Leuters
Asbeckweg 39
48161 Münster
Fon: + 49 170 794 12 75
Mail: hl(at)leutersconsulting.de